ASC 170 TIER 3

  • FOTOS

Der Ammann Walzenzug ASC 170 T3 liefert erstklassige Verdichtungsergebnisse auf mittleren bis grossen Baustellen für lokale Infrastruktur, wie zum Beispiel für Gemeindestrassen oder die Erschliessung von Wohngebieten.

Durch die Auswahl der geeigneten Option ist die Maschine ideal für schwierige Baustellen. In der HX-Ausführung überzeugt der Walzenzug insbesondere dort, wo ein starker Antrieb gefragt ist.

Mit Hilfe der optional erhältlichen ACEforce Technologie lassen sich unzureichend verdichtete Stellen erkennen. Alle Messwerte können angezeigt und ausgewertet werden – einschliesslich Tragfähigkeit, Anzahl der Überfahrten und Frequenz-/Amplitudenwerte.

  • HIGHLIGHTS

  • TECHNISCHE ANGABEN

  • OPTIONEN

ALLE ÖFFNEN

Übersicht

  • Branchenweit führende Verdichtungsergebnisse
  • Mit Glatt- oder Stampffussbandage
  • Grosse Auswahl an Optionen, einschliesslich HX-Antrieb und ACEforce
  • GPS-Mapping für ACE Systeme
  • Separate Hydraulik für jedes Hinterrad sorgt für aussergewöhnlich gute Traktion
  • Übersichtliche Instrumententafel für die einfache und sichere Bedienung
  • Gut zugängliche Wartungsstellen
  • Zentrale Ablassstellen für Betriebsflüssigkeiten
  • Achsfreies Konzept für bemerkenswerte Traktion
  • Stampffusssegmente und Planierschild optional erhältlich

asc_170_soil_compactor_d_tier_3_cad_drawing_2880x1620px_bw asc_170_soil_compactor_pd_tier_3_cad_drawing_2880x1620px_bw

Abmessungen Metrisch
A = Maschinenlänge 5’900 mm
B = Radstand 2’930 mm
C = Maschinenhöhe 3’075 mm
D = Maschinenhöhe (ohne CAB/ROPS) 2’420 mm
E = Bandagenbreite 2’130 mm
F = Maschinenbreite 2’258 mm
G = Maschinenlänge (Schild)
H = Bodenfreiheit 440 mm
I = Bandagendurchmesser 1’500/1’640 mm
J = Bandagendicke 40/28 mm
K = Maschinenbreite (Schild)
Typ ASC 170 D
Gewicht
Max. Betriebsgewicht 18’140 kg
Betriebsgewicht CECE 16’270 kg
Statische Linienlast 51,9 kg/cm
Achslast vorne 11’050 kg
Achslast hinten 5’220 kg
Bandagen und Räder
Arbeitsbreite 2’130 mm
Bandagendurchmesser 1’500 mm
Bandagendicke 40 mm
Reifen Mitas 23,1×26″
Typ ASC 170 PD
Gewicht
Max. Betriebsgewicht 17’190 kg
Betriebsgewicht CECE 16’170 kg
Achslast vorne 10’950 kg
Achslast hinten 5’220 kg
Bandagen und Räder
Arbeitsbreite 2’130 mm
Bandagendurchmesser 1’440 mm
Bandagendicke 28 mm
Anzahl der Pads 140
Kontaktfläche pro Pad 120 cm²
Padhöhe 100 mm
Reifen Mitas 23,1×26″
Motor
Hersteller Cummins
Typ  –
Nennleistung gemäss DIN 6271 119/160 kW/HP
Antrieb
Anz. Fahrgeschwindigkeiten 4
Max. Geschwindigkeit 10,1 km/h
Max. Geschwindigkeit – HX 7 km/h
Steigvermögen mit Vibration 35 %
Steigvermögen – HX 55 %
Lenkung
Wenderadius innen 3’715 mm
Lenk- und Pendelwinkel 36/10 +/- °
Vibration
Amplituden 2,2/1,2 mm
Frequenzbereich 28/35 Hz
Zentrifugalkraft 335/260 kN
Tankinhalte
Kraftstoff 410 l
Standardausstattung
  • Bedienerplattform mit Handlauf
  • Glattbandage mit Stahlabstreifern
  • Zwei Vibrationsfrequenzen und Amplituden
  • Differentialsperre
  • Haube/Kabine manuell abklappbar
  • Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten
Sonderausstattung
  • CE-konform
  • Belüftete Kabine (mit FOPS)
  • ROPS-Schutzbügel
  • Klimatisierte Kabine
  • Ammann Traction Control (ATC)
  • Stampffussbandage oder Stampffusssegmente
  • Planierschild
  • HX-Versionen
  • ACEforce Verdichtungskontrollsystem (absolute Werte) und ADS Dokumentationssystem
  • GPS-Mapping für ACE Systeme

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close