12/18/2018
Kategorien: Unterhalt
Share on Facebook

Die Tellerfedern der Spannelemente beim Sieb sind bei jedem Siebwechsel vom Staub zu befreien.

Verbleibt der Staub zwischen den Federtellern so ist die Feder in ihrer Funktion eingeschränkt. Die Spannkraft kann nicht aufgebracht werden.

Damit der Staub auch zwischen den einzelnen Tellerfedernelemente vollständig entfernt werden kann, ist der Sicherungsring zu demontieren. Anschliessend können die einzelnen Federteller mit einer Bürste gereinigt werden.

Nach der Reinigung sind die Elemente wieder zu montieren. Es ist auf eine korrekte Schichtung der Federsäulen zu achten.

Um Rasch neue Siebeinsätze einbauen zu können, empfehlen wir, jeweils die richtige Anzahl Spannelemente gewartet am Lager zu haben.

Die ausgebauten Spannelemente können während dem regulären Betrieb gereinigt werden und ans Lager gelegt werden. Sauber gereinigt halten die Spannelemente mehrere Jahre
Nicht vergessen, nach dem Siebwechsel die richtige Spannung einzustellen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close