DIE NEUEN LEICHTEN TANDEMWALZEN VON AMMANN MIT INNOVATIVEN VERBESSERUNGEN, SELBSTERKLÄRENDER BEDIENUNG UND VARIABLER EINSTELLUNG DER PARAMETER

Ammann hat eine neue Baureihe von leichten Tandemwalzen entwickelt, die einfach zu bedienen, zu transportieren und zu warten sind. Die Walzen können einfach und schnell von Bandage-in-Linie auf seitlich versetzte Bandagen umgestellt werden, was Verdichtung direkt an Bordsteinen und anderen Hindernissen ermöglicht sowie die Produktivität auf größeren Flächen steigert.

Mit den neuen Tandemwalzen ARX 12-2, ARX 16-2 und ARX 20-2 von Ammann wurde zusätzlich eine Kombiversion ARX 16-2 C vorgestellt, bei der die Stahlbandage vorne und Luftreifen hinten für eine höhere Traktion und einen besseren Verdichtungs- und Kneteffekt von Oberflächen sorgen.

Die Walzen werden von Kubota-Motoren angetrieben, die die Abgasnormen EU Stufe V und U.S. EPA Tier 4f erfüllen. Ein innovatives Erregersystem bietet zwei Leistungsstufen und ermöglicht eine effiziente und schnelle Verdichtung. Weitere innovative Verbesserungen steigern die Produktivität deutlich.